Radpakete

Ausflug ins Biedermaiertal

2 Nächte –Piestingtal- Radweg (Paket A)

  1. Tag: Anreise, Begrüßungsgetränk beim Check-in sowie Informationen über die geplante Strecke und Wiener Neustadt. Erkundung von Wiener Neustadt. Ausklang bei einem Heurigen in Neudörfl.
  2. Tag: Einstieg über Euro Velo 9 auf den Piestingtal Radweg

Vergangene Zeiten lassen sich am Piestingtal Radweg aufspüren. Entlang der plätschernden Piesting überqueren Familien und Genussradler die eine oder andere charmante Holzbrücke. Bei einem Abstecher zu den Myrafällen kann man sich darüber informieren wie einst aus Wasserkraft Energie gewonnen wurde. Vorbei an architektonischen Juwelen und bezaubernder Landschaft schweift der Blick über die eindrucksvollen Schwarzföhren. Hier hat schon Ferdinand Raimund seine Sommerfrische in Gutenstein genossen – zwischen Blumenpracht und Prunkvillen erinnert man sich gerne an die Zeit des Biedermeiers.  Auf angenehm flachen 38 Kilometern verläuft der Piestingtal Radweg zu Gutenstein und Sollenau,

Hin- oder Rückfahrt mit der Bahn möglich.

Kaffee und Kuchen nachmittags im Hotel

Abendessen in einem Restaurant am Hauptplatz.

  • Tag Abreise nach Frühstück

Euro 142,20 pro Person im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen:

  • Mann mit Fahrrad | Fahrrad zeichnung, Fahrrad, Malvorlagen2 Nächtigungen inkl. reichhaltigem Büffetfrühstück
  • Bademantel
  • Begrüßungsgetränk
  • Kartenmaterial & Infos
  • Kaffee & Kuchenjause
  • 2x Abendessen
  • Buchung des Tickets für Hin- oder Rückfahrt.
  • Abholung bei Panne

Verleih von E-Bike & Mountainbike auf Anfrage möglich!
Aufzahlung Einzelzimmer pro Tag Euro 15,–

Ausflug „Lebensberg“ Rax

2 Nächte – Schwarzatal-Radweg

Paket B buchbar im Anschluss zu Paket A oder als Extra Paket

  1. Tag: Anreise, Begrüßungsgetränk beim Check-in sowie Informationen über die geplante Strecke und Wiener Neustadt. Erkundung von Wiener Neustadt. Ausklang bei einem Heurigen in Neudörfl.
  2. Der zweite Tag beginnt mit einem Einstieg über Eurovelo 9.Sanfte Steigungen sowie eine größtenteils asphaltierte Strecke machen den 40 Kilometer langen Schwarzatal Radweg für Familien ideal. Radfahrer genießen die abwechslungsreiche Fahrt von der Ebene des Steinfelds rund um Lanzenkirchen durch Neunkirchen, Gloggnitz über Payerbach bis in die alpine Landschaft am Fuße der Rax. Auch geschichtlich gibt es viel zu entdecken – von den Wurzeln der Industrialisierung bis hin zu der historischen Landschaft des UNESCO-Weltkulturerbes Semmeringeisenbahn und den Orten der Sommerfrische, wie z.B. Reichenau an der Rax.

Kaffee und Kuchen im Hotel

Abendessen

3.Tag Abreise

Als Anschluss an Paket A: Euro 79,50 pro Person im Doppelzimmer

Als Extra-Paket: Euro 142,20 pro Person im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen:

  • 2 Nächtigungen inkl. reichhaltigem Büffetfrühstück
  • Mann mit Fahrrad | Fahrrad zeichnung, Fahrrad, MalvorlagenBademantel
  • Begrüßungsgetränk
  • Kartenmaterial & Infos
  • Kaffee & Kuchenjause
  • 2x Abendessen
  • Buchung des Tickets für Hin- oder Rückfahrt.
  • Abholung bei Panne

Verleih von E-Bike & Mountainbike auf Anfrage möglich!
Aufzahlung Einzelzimmer pro Tag Euro 15,–

Paket C: 4. Tag Leitharadweg

Die Strecke am Leitharadweg (B11) ist zwar meistens flach, die wenigen, kurzen Anstiege dafür umso herausfordernder. Ihre Anstrengung wird jedoch stets belohnt von der herrlichen Landschaft: Sie radeln vorbei an üppigen Weingärten, weiten Feldern, kühlen Wäldern und sanft-hügeligen Wiesen. Es erwarten Sie auch einige Highlights in den jeweiligen Orten: das Schloss Esterházy in Eisenstadt, der alte Ortskern von Hornstein, der Neufelder See in Neufeld an der Leitha oder die Wallfahrtskirche in Loretto.